Bootstour zur Südspitze Istriens

Bootsausflug von Pula zum Kap Kamenjak

Abreise Marina Bunarina in Pula
Abreise-Zeit

 

10:30 Uhr
Im Preis enthalten

 

Bootstour
Mittagessen
Getränke
Nicht im Preis enthalten

 

Transfer zum Hafen

Bootsausflug von Pula zum Kap Kamenjak: Istriens Südspitze

Wer an einem Bootsausflug von Pula zum Kap Kamenjak teilnimmt, begibt sich zum südlichsten Zipfel von Istrien. Die Südspitze der kroatischen Halbinsel wird häufig auch als „Punta“ bezeichnet.

Der Kap Kamenjak steht unter Naturschutz und liegt unterhalb des romantischen Fischerdorfes Premantura, das nur rund zehn Kilometer von Pula entfernt ist. Am zerklüfteten Kap reiht sich eine traumhafte Badebucht an die nächste, so dass sich die Gäste auf dieser Bootstour selbstverständlich auch auf ausgiebiges Baden freuen dürfen!

Das Ausflugsprogramm

Los geht’s in den Sommermonaten täglich gegen 10:30 Uhr in der Marina Bunarina in Pula, außerhalb der Saison zwei- bis dreimal wöchentlich auf Anfrage und sonntags und dienstags. Auf Wunsch kann ein Transfer gegen einen Aufpreis von 30 Kuna pro Person dorthin organisiert werden.

Nach einer Umrundung des Leuchtturms Porer bekommen die Gäste an einer Meereshöhle am Kap Kamenjak die erste Gelegenheit, sich ins kühle Nass zu stürzen. Anschließend wird auf dem Boot ein Mittagessen (Fleisch, Fisch & vegetarisch) mit Getränken serviert.

Zwischen 13:30 Uhr und 16:30 Uhr ist auf dem Festland Freizeit eingeplant. Entweder kann man weiter in den kleinen Buchten am Kamenjak schwimmen und schnorcheln, über 90 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußstapfen besichtigen oder einen nahe gelegenen Bauernhof besuchen. Nach diesem Landgang in Premantura fährt das Boot zurück zum Hafen Bunarina in Pula.

Weitere Informationen über diesen Ausflug in Istrien gibt es im Blog!

Kinderpreise: gratis oder die Hälfte

Kinder von null bis vier Jahren nehmen am Bootsausflug von Pula zum Kap Kamenjak gratis teil. Fünf- bis 14-Jährige zahlen nur die Hälfte des regulären Preises, der für Erwachsene 34 Euro pro Person beträgt. Die kleinen und großen Ausflugsteilnehmer sind rechts in der Buchungsmaske auszuwählen!

Größere Gruppen können den Bootsausflug per E-Mail an info@kroatien-liebe.com oder Nachricht über das Kontaktformular buchen.

Bootsausflug von Pula zum Kamenjak
Treffpunkt in Bunarina

Treffpunkt für die Kamenjak Bootstour

Die Passagiere der Bootstour von Pula zum Kamenjak treffen sich an einem gelben Kran in der Marina Bunarina im Stadtteil Verudela. Kapitän Igor legt dort zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr mit seinem Ausflugsboot an. Falls das Schiff um diese Uhrzeit bereits ausgebucht ist, besteht in der Regel noch am frühen Nachmittag die Möglichkeit, an dem Ausflug teilzunehmen.

Optional: Buchen Sie gleich Ihre Reiseversicherung dazu

Zusätzliche Informationen

OrtKap Kamenjak, Pula
Dauer7 Stunden
Schwierigkeitsgrad1/10
Alterkeine Altersbeschränkung
Gruppengrößeflexibel
Termine15. Juni bis 15. September, ab dem 15. September sonntags & dienstags, auf Anfrage

Adresse

Marina Bunarina, Verudela 9, 52100 Pula, Kroatien

Bootsausflug von Pula zum Kap Kamenjak

12 Bewertungen für Bootsausflug von Pula zum Kap Kamenjak

    26. Juli 2017

    26.07.2017
    Hallo liebe Kroatien Fans,
    Diese Tour ist ihr Geld auf jedenfall wert. Angefangen vom Personal, das uns sehr nett und freundlich empfangen hat, bis hin zum Bordpersonal und letztendlich der etwas „grimmig“ schauende, aber sehr nette Kapitän. Der erste Haltepunkt ist die Grotte / Höhle, was ein echtes Muss ist, echt spannend. Beim zweiten Haltepunkt wird Fisc, Fleich, Brot und Salt gereicht, dem Anlass entsprechend völlig ausreichend und sehr lecker. 3 Stunden Aufenthalt reichen völlig aus die kleine Farm zu erkunden, schwimmen, sonnen und vielleicht noch ein Kaffee oder Eis zu genießen. Auf der Rückfahrt waren alle rund um zufrieden, aber auch alle ein bisschen müde. Ein Erlebnis, was Sie nicht verpassen sollten…

    Liebe Grüße und allen anderen Teilnehmern viel Spass auf dieser schönen
    Tagestour.

    Liebe Grüße
    Familie Büker

    11. August 2017

    Diesen Ausflug können wir nur weiterempfehlen: Freundliches Personal, leckeres Essen, wunderschöne Aussichten, klares Wasser und viele Highlights für Naturliebhaber: Grotten und Höhlen, in die man schwimmen kann. Da wir aufgrund eines Gewitters nicht über Wasser zurückkommen konnten, wurden Busse organisiert, die uns abgeholt haben. So konnten wir auch noch die wunderschöne Umgebung an Land betrachten.

    31. August 2017

    Der Ausflug hat uns allen 5 sehr gut gefallen. Alles hat so geklappt, wie beschrieben und wir es uns auch vorgestellt hatten. Die Jungs waren begeistert von der Höhle. Der Aufenthalt auf Kamenjak gefiel uns. Der Kapitän hat uns mit seinen Kommentaren gut unterhalten. Das Essen war gut und ausreichend. Sehr schön und erfrischend fanden wir auch die kostenlos zur Verfügung gestellten kalten Getränke.

    18. Juli 2018

    Die Bootstour hielt alles, was versprochen war. Eine wirklich schöne Tour! Und das Essen auf dem Kutter war auch hervorragend! Einfache Gerichte sehr lecker zubereitet.
    Einziger Knackpunkt dieser Tour: die Anfahrt zum Ausgangspunkt Marina Bunarina in Pula. Mit der angegebenen Adresse landeten wir am Strand. Dank eines mofafahrenden älteren Kroaten kamen wir aber noch rechtzeitig zum vereinbarten Treffpunkt. Aber das war absolute Glückssache.

    18. Juli 2018

    Die Adresse steht im Tab „Treffpunkt“, außerdem verschicke ich sie nach jeder Buchung noch einmal per E-Mail, damit nichts schief geht, so auch vor dieser Tour.

    22. August 2018

    Wir haben heute den Bootstrip gemacht!
    Ich muss einfach sagen dass es einsame Spitze war.

    Wir waren etwas früh dran und haben uns im Hafen Cafè ein kleines Frühstück und den morgen Kaffee gegönnt, um uns die Wartezeit etwas zu verkürzen.

    Beim Treffpunkt an den markanten gelben Kran, welchen wir Tags zuvor schon ausgekundschaftet hatten, haben wir dann auf das eintreffen des Bootes gewartet.

    Bei einer Dame, welche die Tour verkauft oder scheinbar dafür verantwortlich ist, haben wir uns Gemeldet und die Quittung bzw. Bestätigung erhalten.

    An Bord Begrüsste uns der Kapitän, welcher ein wirklich Augenscheinlicher Seebär ist.

    Wir hatten glück und bekamen Plätze auf dem Sonnendeck und die Tour ging los.
    Nach ca. einer Stunde waren wir dann an der Höhle und konnten uns Im wirklich Glasklaren Wasswr erfrischen und mit den Kiddies die Höhle erforschen.
    Zeit dazu hatten wir ca. 50 min.
    Anschliesend Umrundeten wir den Leuchtturm und der Kapitän erklärte uns etwas dazu.
    Wir bekamen auch die Info, dass wir in der Fishermans Bay halt machen und dort Verpflegt werden.
    Dort Angekommen ( nach ca. 15 min)
    Bekamen wir sehr leckeres Essen.
    ( Fisch, Fleisch, Brot und Salat)
    Ebenso bekamen wir bei Abreise Wasser Säfte und Wein.

    In der Bucht hatten wir bis 16:30 Uhr Zeit die Insel zu erkunden, eine Farm mit Restaurant zu besuchen oder eben auch „nur“ zu Baden.
    Die Fahrt zurück dauerte auch ca. 45 min – 1 h.

    Abschliessend muss ich sagen, dass dieser Trip ein Sagenhaftes erlebnis war für Groß und klein.
    Eine klare Empfehlung für alle!
    👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    31. August 2018

    Wer Kroatien mit seinen zahlreichen Inseln kennenlernen möchte, ist auf einem Schiff genau richtig aufgehoben.

    Mit der Mikula ging es von Pula zum Kap Kamenjak an der Südspitze Istriens. In Höhlen tauchen, von Klippen springen, am Strand liegen oder auf den Spuren von Dinosauriern wandeln – volles Programm für einen rundum entspannten Tag auf dem Meer.

    Ein toller Ausflug mit abwechlunsreichem (Familien-)Programm!

    1. September 2018

    Das Essen war sehr lecker und alles in allem war es ein schöner Ausflug. Das Geld ist es auf jeden Fall wert.

    1. September 2018

    Sehr toller Ausflug!! Es zahlt sich auf alle Fälle aus!!! Sehr nette Leute! Ein Wahnsinns Strand glasklareswasser bis zum Boden, zum schnorcheln ein Wahnsinn!! Würde ich auf alle Fälle weiterempfehlen!!!

    14. August 2019

    Wundervolle Bootstour! Definitiv das Highlight unserer Reise. Vielen herzlichen Dank auch an Frau Senger für Ihr Engagement. Wir haben die Tour um 10:30 Uhr leider verpasst, da uns der Taxifahrer auf der komplett falschen Seite der Bucht absetze. Als wir das merkten war das Taxi schon längst über alle Berge. Wir dachten der Tag sei gelaufen und haben schon mit dem Gedanken gespielt, einen Tag früher als geplant abzureisen. Aber Dank Frau Senger konnten wir die Tour noch später am gleichen Tag um ca. 15 Uhr mit machen. Die Tour startet dann ab Banjole. Im Nachhinein waren wir ganz froh, die spätere Tour genommen zu haben, da das Boot nicht so voll war, wie wahrscheinlich am Vormittag. Es war ein traumhafter letzter Nachmittag in Kroatien und wir konnten danach die Heimreise mit schönen Erinnerungen antreten. Vielen Dank Frau Senger.

    15. August 2019

    Wir haben heute mit unseren beiden Kindern (2&8) an der Bootstour teilgenommen und es hat uns allen richtig gut gefallen. Die Crew und der Kapitän waren sehr bemüht und freundlich und man hatte wie beschrieben ausgiebig Zeit zu baden und die Gegend zu erkunden. Einziges Manko war, dass man in Kamenjak am Hafen wo Dinospuren und Farm in der Nähe gewesen wären alles was man bei sich hat mit von Bord nehmen musste. Bei der Hitze mit dem ganzen Gepäck dann auf Wanderung zu gehen war uns dann doch zu anstrengend und wir haben dann zweieinhalb Stunden bei einem netten Cafe mit Badestrand verbracht. Wenn man das vorher weiß und sich darauf einstellen kann ist das total ok, aber so war es doch leicht enttäuschend da wir die Farm und die Dinospuren doch gern gesehen hätten. Was ich aber unbedingt noch erwähnen muss, ist der Koch, der sich unglaublich toll um alle gekümmert hat. Drei von uns Vieren sind Vegetarier, er hatte aber nur ein vegetarisches Menü auf seiner Liste stehen und hat dann eine ganz tolle vegetarische Platte für mich und die Kinder gezaubert. Alles in allem war es ein ganz toller Ausflug den wir auf jeden Fall weiterempfehlen können.

    4. September 2019

    Tour war in Ordnung ; Baden bei den Grotten toll.
    Essen war lecker , geht aber eher als Snack durch ( Pappteller bzw. aus der Hand ).
    Getränke gabs Wasser und Fruchtsaft zum Mischen, Weißwein aus der Plastikflasche ( ist halt ein „Improvisationsevent“ ).
    Die 3 Stunden zum Erkunden sind in Ordnung.
    Seebär war in Ordnung,Sonnendeck auch.
    Preis-/Leistung absolut o.k. und sicherlich ein Erlebnis das man mal gemacht haben sollte.
    Das nächste Mal mit eigenem Boot…?!?

    6. September 2019

    Wir haben als Familie im August die tolle Bootsfahrt gemacht. Uns hat es super gefallen. Haben unterwegs sogar ein Delfin gesehen. Das war natürlich eine Sensation. Dann das Ankern und schnorcheln gehen und in die Höhle schwimmen, war sehr eindrücklich.
    Auch das Mittagessen auf dem Boot war richtig klasse. Danach konnten wir uns dann noch auf der Halbinsel aufhalten und waren da wieder am Schnorcheln.
    Es war für alle ein wunderschöner Tag und wir denken immer noch daran zurück.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere