Rafting auf drei Flüssen

Rafting in Kroatien

Abreise abhängig von der jeweiligen Tour
Abreise-Zeit

 

flexibel nach Absprache
Im Preis enthalten

 

Geführte Rafting-Tour
Versicherung
Verpflegung Komplette Rafting-Ausrüstung
Nicht im Preis enthalten

 

Transport zum Boot und zurück zur Unterkunft

Rafting in Kroatien: Im Schlauchboot durch Gorski Kotar

Rafting in Kroatien ist ein Abenteuer für Wasserratten. Wenn Ihr nicht wasserscheu seid, kommt mit auf eine von drei möglichen Wildwasserfahrten in der mittelkroatischen Region Gorski Kotar. Ihr entscheidet, ob Ihr die Kupa, die Korana oder den Fluss Mrežnica im Schlauchboot bezwingen wollt.

Bei allen drei Tagesausflügen werdet Ihr von professionellen Guides begleitet und erhaltet während der Tour Verpflegung.

Rafting in Kroatien: Leichte Tour auf der Kupa

Variante 1 der Rafting-Tour führt vom Dorf Hrvatsko nach Brod na kupi. Es handelt sich um eine leichte, zwei- bis dreistündige Tour, bei der alle Altersklassen willkommen sind. Am Ufer der Kupa sieht man Mühlen, Wasserfälle und eine vielfältige Flora und Fauna. Höhepunkt des Ausflugs ist der Wasserfall mit Namen „Küche“.

Variante 2: Neun Wasserfälle der Mrežnica

Ihr trefft Euch mit dem Guide an der Čića Brücke und paddelt etwas mehr als fünf Kilometer zur Tržić Brücke. Die Mrežnica fließt über 26 Wasserfälle, neun davon werdet Ihr beim Rafting live erleben. Höhepunkt dieser Tour ist der majestätische Rončević Wasserfall.

Am Fluße der steilen Klippen erwartet Euch dann der faszinierende, acht Meter hohe Milkovića Wasserfall, der zweitgrößte Wasserfall der Mrežnica. Am engsten Canyon des Flusses endet die Wildwasserfahrt.

Rafting in Kroatien: Abenteuer auf der Korana

Der Start dieser Rafting-Tour befindet sich in der Nähe des Kroatischen Kriegsmuseums in Turanj, einer Stadt südlich von Karlovac. Es ist unüblich beim Rafting in Kroatien, mitten durch eine Stadt zu paddeln. Diese Tour macht es möglich! Die Strecke zieht sich ins Flussdelta, wo die Korana in die Mrežnica mündet.

Nach dem ersten Wasserfall werdet Ihr am Strand von Foginovo kurz schwimmen gehen. Besonders Mutige können von einer zehn Meter hohen Klippe springen. Weiter geht es zum Wasserfall “Turbine”, vorbei am Hotel Srakovčić in Karlovac.

Den Endpunkt der Tour bestimmen die Teilnehmer: Er befindet sich entweder an der Pontonbrücke oder im Delta, wo die Korana in die Kupa fließt.

Buchung nur nach Absprache

Wenn Ihr eine dieser drei Rafting-Touren in Gorski Kotar buchen wollt, meldet Euch bitte vorher über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon und nennt die gewünschte Route inklusive Wunschtermin.

Optional: Buchen Sie gleich Ihre Reiseversicherung dazu

Zusätzliche Informationen

Ortdrei Startpunkte in Zentralkroatien
Daueranhängig von der jeweiligen Tour
Schwierigkeitsgrad3/10
Alter6 bis 60 Jahre
Gruppengröße2 bis 40 Personen
Terminenach Absprache

Adresse

Unterschiedliche Orte in der Nähe der Stadt Karlovac

Rafting in Kroatien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rafting in Kroatien: Wildwasserfahrten in Gorski Kotar“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.