4 Tage Slawonien mit Einheimischen

Osijek Stadtführung Slawonien

Kurzurlaub Slawonien: Kroatiens Osten

Kroatien hat noch mehr zu bieten als Sonne, Strand, Meer oder die Hauptstadt Zagreb: Auf einer viertägigen Natur- und Kulturreise habt Ihr die Chance, den touristisch noch relativ unerschlossenen Osten des Landes zu entdecken. Die Rede ist von Slawonien. Diese ländliche Region im Grenzgebiet zu Serbien, die als Kroatiens Kornkammer gilt, besticht durch wunderschöne weite Landschaften und Flüsse, Städte mit architektonischem Erbe aus der Habsburger Zeit, traditionsreiches Essen und lokale Weine.

Außerdem sind Slawonen für ihre besondere Gastfreundschaft und Heimatverbundenheit bekannt. Während der viertägigen Reise zeigen Euch Einheimische die Naturschönheiten der Region, leckere lokale Speisen und Weine oder auch Kultur und Geschichte in den Städten Osijek, Vukovar und Ilok. Alle Details zu diesem Genuss- und Aktivurlaub findet Ihr im Tab „Reiseverlauf“.

Übernachtung & Frühstück in Osijek

Der Urlaub in Kroatien beinhaltet drei Übernachtungen in einem Doppelzimmer mit Frühstück auf einem Landgut im Herzen der Altstadt von Osijek. Das modern eingerichtete Gästehaus Maksimilian befindet sich in der barocken Festungsanlage Tvrđa und hat auch Jugendstil-Elemente.

Art der Reise Geführter Kurzurlaub
Abreise-Ort Osijek
Abreise-Zeit flexibel
Im Preis enthalten
3 Übernachtungen im DZ mit Frühstück 3 warme Mahlzeiten & Willkommens-Drink
lizensierter Guide Transfers während der Reise
2 Weinverkostungen
Führung durch einen Weinkeller Eintrittsgelder für Museen in Vukovar
Eintritt für das Krankenhaus in Vukovar Eintritt und Führung im Ethnologischen Zentrum
Nicht im Preis enthalten
An- und Abreise
zusätzliches Essen
Reiseversicherung

Kurzurlaub Slawonien: Buchung auf Anfrage

Die Slawonien-Reise ist ganzjährig nach vorheriger Terminabsprache verfügbar. Schreibt bitte vor der Buchung eine Nachricht über das Kontaktformular oder eine E-Mail an info@kroatien-liebe.com.

Bitte beachten: Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen zum Wunschtermin nicht erreicht werden, kann es zu einer Preiserhöhung kommen! Nach der Buchung werden 30 Prozent des Preises als Anzahlung fällig, der Rest ist mindestens 10 Tage vor Reisebeginn zu zahlen.

Storno-Bedingungen

Bis 15 Tage vor dem Antritt zum Landurlaub in Slawonien werden keine Stornogebühren berechnet. Bei einem Reiserücktritt 14 bis 7 Tage vor der Anreise wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten. Liegen zwischen der Stornierung und der geplanten Ankunft 6 Tage oder weniger, kann der Reisepreis nicht erstattet werden. Kroatien-Liebe empfiehlt deshalb, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Optional: Buchen Sie gleich Ihre Reiseversicherung dazu

Zusätzliche Informationen

ReisezielOsijek
Dauer4 Tage
Schwierigkeitsgrad1/10
Alterkeine Altersbeschränkung
Gruppengröße8 bis 18 Personen
Terminenach Absprache
1

Tag 1: Ankunft

Nach der individuellen Anreise ist am Nachmittag Check-in im Gästehaus in der Altstadt von Osijek. Nach einer kurzen Erfrischungspause brecht Ihr mit einem lizensierten Guide auf zu einer Stadtführung. Der Spaziergang führt an die Uferpromenade des Flusses Drava, durch Parks, das Stadtzentrum und die Kathedrale des Heiligen Peter und Paul. Auf dem Rückweg zur Unterkunft durchquert Ihr eine der schönsten Sezessions-Straßen von ganz Kroatien, die Europa-Allee. Zum Tagesausklang steht ein Abendessen mit Live-Musik in einem traditionellen slawonischen Restaurant auf dem Programm.
2

Tag 2

Nach dem Frühstück fahrt Ihr ins ländliche Baranja, wo Ihr die lokalen Traditionen der Dörfer kennenlernen werdet. Beim ersten Stopp am Ethnologischen Zentrum in Beli Manastir dreht sich alles um Bräuche aus der Vergangenheit, die bis heute im Alltagsleben präsent sind. Nach der Führung geht es weiter über die Weinstraße zum Ethno-Dorf Karanac. Hier erlebt Ihr eine Verkostung der berühmten Baranja-Weine, genießt ein traditionelles Mittagessen und besucht im Anschluss „Die Straßen vergangener Zeit“. Dabei handelt es sich um alte Häuser, in denen das ursprüngliche Leben in Baranja originalgetreu gezeigt wird. Töpfereien, Tischler, Fassmacher, Weber oder ein Friseur – bei diesen Handwerkern sieht noch alles aus wie früher. Nach der Rückkehr habt Ihr Freizeit in Osijek.
3

Tag 3

Dieser Tag ist den Städten Vukovar und Ilok gewidmet. In Vukovar besichtigt Ihr einen Ort des Schreckens, und zwar das Memorial-Krankenhaus, in dem die jugoslawische Volksarmee während des Kroatien-Krieges ein Massaker angerichtet hat. Heute dient es als Mahnmal gegen Krieg und Gewalt. Nach dem Besuch folgt ein Rundgang durch die stark vom Krieg gezeichnete Stadt (mit dem Besuch diverser Museen) und in Ilok eine Weinprobe in einem jahrhundertealten Weinkeller. Nach einer Führung durch selbigen gibt es Mittagessen und zum Tagesausklang Freizeit in Osijek.
4

Tag 4: Abreise

  • Individuelle Rückreise.

Adresse

Gästehaus Maksimilian, Franjevačka ul. 12, 31000 Osijek

Kurzurlaub Slawonien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kurzurlaub Slawonien: Natur & Kultur erleben“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.