Klettern im Nationalpark Paklenica

Paklenica Klettern, Kroatien

Abreise Starigrad-Paklenica
Abreise-Zeit

 

9:00 Uhr
Im Preis enthalten

 

Guide
Kletter-Ausrüstung
Eintritt in den Nationalpark Transfer
Nicht im Preis enthalten

 

Essen und Getränke

Paklenica Klettern mit erfahrenem Guide

Paklenica ist einer der vielfältigsten Nationalparks in Kroatien und gehört zu den angesagtesten Klettergebieten in Europa. In seinem Gebirge gibt es über 400 Kletter-Routen und sicher auch die eine oder andere, die Deinem persönlichen Fitness-Level entspricht. Beim Paklenica Klettern mit zertifiziertem Guide hast Du die Möglichkeit, Dich in diesem Abenteuer auszuprobieren. Der Ausflug in die atemberaubende Natur der Winnetou-Filme eignet sich für Kinder in Begleitung Erwachsener und Anfänger ohne Kletter-Erfahrung.

Ablauf der Klettertour im Nationalpark Paklenica

Der Guide empfängt Dich vor dem Hotel Rajna in Starigrad-Paklenica (siehe Treffpunkt). Von dort bekommst Du einen Transfer zum Eingang des Nationalparks. Sobald Ihr die Kletter-Zone erreicht habt, legt Ihr das Equipment an und erhaltet eine Einführung in die Kletter-Technik. Anschließend bezwingt ihr bis zu 30 Meter und noch mehr hohe Felsen, wobei Adrenalin-Klicks vorprogrammiert sind! Falls Du zwischendurch abrutschen solltest, macht das gar nichts, denn dann hängst Du fest in den Seilen.

Bei Bedarf leistet Dir der Guide gerne Hilfestellung, so dass Du zuversichtlich weiter klettern kannst. Dein Begleiter verfügt über ein ITLS-Zertifikat (International Trauma Life Support).

Die Kletter-Ausrüstung beinhaltet …

… Kletterschuhe, einen Helm, ein Gurt-Geschirr, Kletterseile. Für Deine Sicherheit an der Felswand ist also gesorgt. Es handelt sich um EU-zertifiziertes Equipment.

Nützliche Utensilien für die Klettertour

Bei einer Kletterpartie im Sommer ist es empfehlenswert, sich vor dem Ausflug gut mit Sonnenschutzmittel einzucremen. Außerdem solltest Du bequeme Kleidung tragen und nach Bedarf Wasser und Snacks mitnehmen.

Kinder bis 12 zahlen weniger

Der reguläre Preis für Paklenica Klettern mit Guide beträgt 85 Euro, Kinder bis zwölf zahlen 65 Euro pro Person. In der blauen Buchungsmaske befördere bitte zuerst die über Zwölfjährigen in den Warenkorb und kehre dann zum Ausflugsangebot zurück, um die jüngeren Gäste hinzuzufügen. Danach kannst Du Deine Buchung abschließen.

Optional: Buchen Sie gleich Ihre Reiseversicherung dazu

Zusätzliche Informationen

OrtStarigrad-Paklenica
ReisezielNationalpark Paklenica
Dauer3,5 bis 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad4/10
Alterab 6 in Begleitung von Erwachsenen
Gruppengröße2 bis 5 Personen
Termine1. April bis 31. Oktober

Adresse

Hotel Rajna, Ul. dr. Franje Tuđmana 105, 23244 Starigrad Paklenica, Kroatien

Paklenica Klettern, Kroatien

2 Bewertungen für Paklenica Klettern: Geführte Klettertour

    25. August 2021

    Wir haben als Familie diesen Trip gebucht (4 Kinder von 7-14 Jahre und 2 Erwachsene) . Die Klettertour war super organisiert von den Leuten Vorort! Zuerst bekam jeder seine Ausrüstung und ein Lunchpaket und dann ging es mit dem Jeep in den Paklenica Nationalpark. Der Guide hat für unser Empfinden einen sehr guten Job gemacht: Sehr auf Sicherheit bedacht, äußerst gründliche Einweisung in das Equipment und Grundlagen des Kletterns, Kommunikation war in Englisch, toller Umgang mit den Kindern!
    Uns hat es soviel Spaß gemacht, dass wir das Klettern weiterführen möchten. Wir können diese Tour uneingeschränkt weiterempfehlen!

    5. Oktober 2022

    Meine Partnerin und ich haben einige Erfahrung im Klettern in der Halle aber kaum an echten Felsen, daher wollten wir es gerne im Urlaub unter Anleitung ausprobieren, da es im Aussenbereich einiges zusätzlich zu beachten gibt und es auch zusätzliche Ausrüstung wie Helme braucht. Der Park ist bei Kletterern sehr beliebt und dementsprechend gut sind die Anlagen gepflegt.

    Als Guide hatten wir für diesen Ausflug eine sehr erfahrene Kletterin mit der wir sehr gut englisch reden konnten, und wir haben uns direkt gut aufgehoben gefühlt. Zu Beginn wurde die Ausrüstung anprobiert, ging bei uns recht flott weil das meiste schon bekannt war, dann wurde zusammen in den Park gefahren. Unser Guide hat uns Routen herausgesucht die unseren Erfahrungen entsprechen und ist die Routen dann für uns vorgestiegen, so dass wir sie im Toprope klettern konnten, und hat uns dann beim Klettern mit reichlich Tips unterstützt.

    Bei uns war sogar ein gepacktes Lunchpaket mit dabei welches wir nicht erwartet hatten. Zudem war im Preis der Eintritt zum Nationalpark dabei, so dass wir nach dem Klettern noch etwas wandern gehen konnten.

    Insgesamt war der Ausflug ein super Erlebnis und genau was wir gesucht hatten. Kann ich nur weiter empfehlen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert