Onlinefragebogen für Touristen zur Einreise nach Kroatien

Onlinefragebogen für Touristen

Kroatien sammelt nun gezielt Personendaten, denn seit Donnerstag gibt es einen Onlinefragebogen für Touristen. Das Onlinesystem sei ins Leben gerufen worden, um Urlaubern einen schnellen Grenzübertritt zu ermöglichen.

Nach Angaben der kroatischen Nachrichtenagentur Hina erklärte Kroatiens Tourismusminister Gari Cappelli bei einer Pressekonferenz am Freitag: „Die Gäste werden nicht an der Grenze warten müssen, sondern in wenigen Sekunden, die Grenze überqueren können, indem sie im Voraus einen Online-Antrag ausfüllen. Bis zum 28. Mai werden wir den Antrag auf der Plattform haben, die bisher für die Ausstellung von Reisegenehmigungen verwendet wurde.“

Onlinefragebogen für Touristen und epidemiologische Kontrolle

Der kroatische Staat greift darüber hinaus zu weiteren Kontrollmaßnahmen für reisende Bürger aus dem Ausland: Wie Innenminister Davor Bozinović verdeutlichte, werde die Einreise nach Kroatien von Epidemiologen und dem kroatischen Institut für öffentliche Gesundheit (HZJZ) überwacht. „Es ist wichtig, die Gesundheit der Bürger und unserer Gäste zu schützen und, wenn nötig, zu reagieren“, sagte Bozinović.

Den Onlinefragebogen für Touristen hätten von Donnerstag um Mitternacht bis Freitagmittag bereits über 5.300 ausländische Staatsbürger zur Einreise nach Kroatien genutzt, die meisten davon aus Slowenien kommend. Datenschützer dürften an solch einem hohen Maß an Kontrolle jedoch berechtigte Kritik äußern. Oder hältst Du Kroatiens Vorgehen für legitim? Hinterlasse Deine Meinung im Kommentarfeld! (as)

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Ankica Ramadza
25. Mai 2020
Hallo zusammen , Darf ab den 5.6.20 nach Kroatien reisen ohne 14 Tage zu Hause zubleiben?
Annika Senger
25. Mai 2020
Diese Quarantäne-Pflicht ist inzwischen aufgehoben!
Michael 777
28. Mai 2020
Hallo, ich wollte mal nachragen ob die Person die in Deutschland wohnt (fester Wohnsitz in DE) ist aber keine Deutsche Staatsbürger ist, ob diese Person nach Kroatien einreisen darf ua. Auch über die Länder wie Slowenien und Österreich Durchreisen darf ??? Reise war schon in Februar reserviert. MfG
Zeintlinger
25. Mai 2020
Wenn wir am 20.06.20 nach kroatien fahren müssen wir dann in Österreich in quarantäne?
Colotin
26. Mai 2020
Hallo, wir haben gebucht von letzte Jahre in zadar einen Wohnung. In 4 Juli müssen wir dort sein. Ist möglich zum fahren? Wir fahren von Deutschland und meine Eltern von Rumänien. Vielen Danke für Antwort
Annika Senger
27. Mai 2020
Ja, das ist laut der momentanen Verordnungslage möglich. Diese Buchung muss allerdings an der Grenze vorgezeigt werden (oder in dem Online-Fragebogen).
Peter
30. Mai 2020
Wir kommen mit Croatia nach Pula, welcher Grenzübergang? Pula gibt es zweimal in der Liste. Dank
Andre
28. Mai 2020
Wo finde ich den Antrag zur Einreise nach Kroatien??? Mfg
Annika Senger
28. Mai 2020
Bitte meine anderen Antworten durchlesen! Habe ich hier schon mehrfach in Kommentaren gepostet und auch im Artikel verlinkt.
Flatischler
25. Mai 2020
Bis 15 Juni Quarantäne wenn du nach Österreich zurückfährst, wir warten auch schon sehnsüchtig das wir runter und ohne Quarantäne fahren können.
Annika Senger
25. Mai 2020
Sorry, meine Antwort galt für Urlauber aus Deutschland. Vielen Dank für die Ergänzung! :-)
Jasmin
25. Mai 2020
Kann man mir sagen wo man diesen Antrag finden kann?
Annika Senger
26. Mai 2020
Hier ist der Fragebogen, den ich soeben auch nachträglich im Artikel verlinkt habe: https://mup.gov.hr/uzg-covid/deutsch/286213
Denise
26. Mai 2020
Hallo, wie sind 21 Personen die im August eine Villa gebucht haben, sprich 15 Haushalte die da zusammen kommen. Ist das erlaubt oder werden wir da Probleme haben? Grüße
Annika Senger
26. Mai 2020
Hallo Denise, klärt das am besten mit dem Vermieter der Villa. Und ich wiederhole es noch einmal: Was im August für Verordnungen gelten werden, weiß ich nicht. Viele Grüße, Annika
Andre
29. Mai 2020
In diesem Link , finde man leider kein Online - Fragebogen!
Julian
16. Juni 2020
Hallo. Habe 2 Fragen. Im Fragebogen steht"haben Sie Covid 19 überstanden"? Antworten kann man nur, mit ja oder nein. Was soll man da eintragen, wenn man es nicht hatte.? Und die 2 Frage. In den Nachrichten, hieß es, daß man mit einer Ferienwohnung, einen wirtschaftlichen Aspekt für Kroatien darstellt. Aber was muss man da eintragen? Touristische Zwecke oder wirtschaftlich Aspekt zum einreisen. Vielen Dank
Annika Senger
16. Juni 2020
Niemand ist verpflichtet, in solch einem Formular seine Daten preisgeben, doch jedem steht die Entscheidung frei. Die C-Frage im Zweifelsfall verneinen und eine Ferienwohnung dient touristischen Zwecken.
Gergert dimitri
26. Mai 2020
Hallo zusammen wie ist kann man eigentlich am 9.8. 20 nach Kroatien fahren? Weil wir schon im Januar gebucht hatten. Von 9.8-22.8.20.
Annika Senger
27. Mai 2020
Ich wiederhole es noch einmal: Ja, das ist laut der momentanen Verordnungslage möglich. Die Buchung muss aber bei Grenzübertritt belegt werden.
Norbert
28. Mai 2020
Hallo so ganz genau ist mir das mit dem Antrag noch nicht klar. Wird nicht nach der Buchung gefragt und nach den Personen. Wer kann mir helfen?
M. Galic-Grote
25. Mai 2020
Ich halte dieses Vorgehen durchaus für legitim. Kroatien hat durch sein besonnenes Vorgehen in der Corona Krise bisher für sehr günstige Zahlen gesorgt. Durch den Onlinefragebogen lassen sich gegebenenfalls Infektionsketten besser nachverfolgen. Niemand ist gezwungen, nach Kroatien zu reisen. Wer das aber tut, muss auch das seine dazu beitragen, die einheimische Bevölkerung zu schützen.
Birgit
26. Mai 2020
Wie ist es auf den Campingplätzen? Sind die sanitären Anlagen geöffnet?
Jens Albrecht
26. Mai 2020
Ich finde es super... die Frage ist ob wir eine buchungsbestätigung im August brauchen. Auf unseren Camp kann man nicht reservieren.weiter so kroatien ...
Tanja S.
26. Mai 2020
Ich finde das völlig i. O. Niemand ist gezwungen, nach Kroatien zu reisen. Wer das nicht möchte muss halt zu Hause bleiben
KerstinKainz
26. Mai 2020
Tut mir leid aber ich komme auch mit diesem link nicht zum Online Fragebogen
Annika Senger
26. Mai 2020
Hier ist der Online-Fragebogen. Bitte nach unten scrollen: https://mup.gov.hr/uzg-covid/deutsch/286213
Steffen
26. Mai 2020
Wo ist denn dieser Online-Fragebogen???
Annika Senger
26. Mai 2020
Habe ich soeben nachträglich im Artikel verlinkt. Hier ist er: https://mup.gov.hr/uzg-covid/deutsch/286213
Andre
29. Mai 2020
In diesem Link , finde man leider kein Online - Fragebogen!
Annika Senger
30. Mai 2020
Hallo Andre, der ist aktualisiert worden und nun auf Enter Croatia verfügbar. Das habe ich gestern im Blog thematisiert: https://www.kroatien-liebe.com/enter-croatia-kontrollierte-einreise-nach-kroatien-online/
Sonja King
26. Mai 2020
Wie wird die Entwicklung Ende August sein von Deutschland nach Kroatien
Annika Senger
26. Mai 2020
Voraussichtlich wird die Reisewarnung am 15. Juni aufgehoben, die Einreise nach Kroatien ist jetzt mit bestehender Buchung aber schon möglich. Aufgrund der sich ständig ändernden politischen Bestimmungen bin ich leider nicht imstande, für August eine Prognose abzugeben.
Lossa, Marco
26. Mai 2020
Hallo, wie sieht es aus nach dem 28.5. ? wir fahren am 11.6. aus Deutschland nach Kroatien.
Annika Senger
26. Mai 2020
Bis zum 15. Juni gilt in Deutschland zwar noch die allgemeine Reisewarnung, aber die Einreise nach Kroatien ist auch vorher schon möglich. Die Voraussetzung für die Einreise ist der Nachweis einer bestehenden Buchung.
Stefan
26. Mai 2020
Hallo , im Online Fragebogen stehen für die Gründe der Einreise nur unaufschiebare persönliche Gründe , Wirtschaftliche Gründe oder Wirtschaftliches Interesse! Tourismus oder Urlaub steht da nicht , was muss ich denn da für eine Urlaubseinreise wählen ? Gruß Stefan
Annika Senger
26. Mai 2020
Eine Urlaubsreise ist ein unaufschiebbarer persönlicher Grund, der mittels einer Buchung nachgewiesen werden muss.
Yvonne
28. Mai 2020
Dieses Onlineformular funktioniert irgendwie nicht oder? Bekommt man eine Bestätigung? Der Code 2837 bleibt immer derselbe.
Peter
28. Mai 2020
Hallo habe vor 4 Tagen den von ihnen angegebenen fragebogen aussgefüllt. Und bis Heute noch keine Antwort zurück Bekommen.Muß mann ihn ausdrucken oder bekommt man ein übers mail. Mit Freundlichen Grüßen
Birgitt
28. Mai 2020
Wollen am 3.6 bis 21.6 nach Posedarje fahren was brauche ich um rein zukommen haben gebucht am 15.1 2020.
Peter
28. Mai 2020
Hallo zusammen,wo finde ich denn diesen Online Fragebogen?
Annika Senger
29. Mai 2020
Das habe ich schon mehrfach hier in den Kommentaren thematisiert. Heute gibt es aber ein Update im Blog, das in Kürze online geht!
Birgitt
29. Mai 2020
Stehen Sie in Ihrem Heimatland unter Quarantäne / in Selbst-Isolation? Sind Sie von einer Covid-19-Erkrankung genesen? Waren Sie in Kontakt mit einer Person, die sich von Covid-19 erholt hat? Was muss ich bei Corona hinschreiben ,da wir Corona nicht hatten und auch keinen Kontakt zu Infizierten hatten.
Luciano
31. Mai 2020
Wenn wir um 08.06.2020 fahren mit alle Dokumente von Buchung,formulare und so weiter brauch wir noch für die Zoll die Covid-19 test?kann ich den Geld sparen?Fg Luciano
Annika Senger
31. Mai 2020
Es ist kein Covid-19-Test für die Einreise erforderlich! Die Buchungs-Dokumente reichen.
31. Mai 2020
Hallo, ich habe ein Problem mit der Beantwortung folgender Frage. "Sind Sie von einer Covid-19-Erkrankung genesen? Ja/Nein" Da ich keine Erkrankung hatte, müsste ich eigentlich "Nein" auswählen, was aber im Umkehrschluss so gedeutet werden könnte, dass ich aktuell erkrankt aber noch nicht genesen bin. Ich vermute zwar, dass "Nein" die korrekte Antwort ist, möchte mich aber gerne absichern.
10. Juni 2020
Hallo, mit der Beantwortung der Frage habe ich auch Schwierigkeiten. Es ist sehr doppeldeutig.
10. Juni 2020
Hallo, ich habe ebenfalls ein Problem mit der Beantwortung folgender Frage. "Sind Sie von einer Covid-19-Erkrankung genesen? Ja/Nein" Diese Frage ist sehr doppeldeutig. Wenn man also nie erkrankt war, muss man Ja oder Nein nehmen?
Annika Senger
11. Juni 2020
Niemand ist gezwungen, diesen Fragebogen auszufüllen. Wenn man es denn möchte, sollte man eher "nein" eingeben, wenn man sich nicht sicher ist, ob man erkrankt gewesen ist.
Denis
23. Juni 2020
Hallo, die Übersetzung vom kroatischen ins deutsche ist leider nicht identisch! Auf kroatisch wir danach gefragt, ob sie an Corona erkrankt waren und in der deutschen Version heißt es: " haben Sie Corona überwunden! Ein paar weitere Dinge sind ebenfalls nicht richtig übersetzt worden. Ich empfehle aufjedenfall wenn mann nicht erkrankt war es zu verneinen.
17. Juni 2020
Hey :) Ich wollte mit meinem Freund Ende Juli nach Kroatien campen... wir wollten einfach drauf losfahren und gucken welcher Campingplatz frei ist... muss man für die Einreise zuvor einen Platz buchen? Oder kann man bei dem Online Formular einfach die voraussichtliche Unterkunft angeben, ohne gebucht zu haben? Danke schonmal für die Antwort!
Annika Senger
23. Juni 2020
Hallo Lea, leider ist momentan eine Buchung vorab erforderlich, um nach Kroatien einzureisen.
28. Juni 2020
Hallo, wir haben Ende August eine Woche Ferienhaus gebucht. Wann muss das Formular ausgefüllt werden. Jetzt oder erst kurz vorher? Vielen Dank
Annika Senger
28. Juni 2020
Ein Muss gibt es bei dem Formular nicht, es ist eine Option. Der Ausfüll-Zeitpunkt ist egal.

Schreibe einen Kommentar