Jadrolinija Wochenendrabatt: Fährtickets 20 Prozent günstiger

Jadrolinija Wochenendrabatt in der Nebensaison

Gute Nachrichten für Urlauber, die off-season nach Kroatien reisen und eine Fährverbindung benötigen: Vom 19. Januar bis zum 18. März 2018 tritt ein Jadrolinija Wochenendrabatt in Kraft. Innerhalb dieser Zeitspanne gewährt die Reederei von freitags bis sonntags einen Preisnachlass von 20 Prozent auf alle Fährtickets.

Wie die Zeitung Slobodna Dalmacija berichtet, sei Kroatiens größter Fährenbetreiber mit dieser Vergünstigung einer Empfehlung der Agentur für Küstentransport entgegengekommen.

Der Rabatt gilt für Erwachsene, Kinder zwischen drei und zwölf Jahren, Fahrzeuge mit bis zu neun Sitzen, Motorräder, Mopeds und Fahrräder. Auch die Firma Rapska plovidba, deren Fähren die Insel Rab ansteuern, gibt an den kommenden Wochenenden eine Vergünstigung von 20 Prozent.

Fähre von Split nach Brac
Foto: Kroatien-Liebe

Jadrolinija Wochenendrabatt: mehr Tourismus in der Nebensaison

Die besonders preiswerten Fahrkarten der beiden Reedereien zielen darauf ab, außerhalb der Hauptreise-Saison mehr Touristen nach Kroatien und insbesondere auf die Inseln zu locken. Das kroatische Ministerium für Meer, Verkehr und Instrastruktur hat bereits vergangene Woche angekündigt, dass weitere Ticketpreis-Reduzierungen bei Fährverbindungen nach dem 18. März folgen könnten.

Das Unternehmen Jadrolinija beschäftigt derzeit rund 1.700 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte mit 50 Schiffen, die auf 37 Linien verkehren. (as)

Lass dich von meinen Reisevideos inspirieren

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar