Eurovision 2019: Kroatien ist haushoher Favorit

Kroatiens Beitrag für Eurovision 2019

Kroatien hat seit einiger Zeit einen Lauf. Im Sport zeigte es sich bei der Fußball-WM 2018 und im gleichen Jahr beim Davis Cup im Tennis. Bald könnte auch auf musikalischer Ebene der kroatische Nationalstolz in steile Höhen schießen. Laut einer Umfrage von wiwibloggs am 2. März ist Roko Blažević der Favorit für den Sieg bei Eurovision 2019.

Von 14.098 abgegebenen Stimmen gingen 2.0937 an den erst 18-jährigen Sänger aus Kroatien. Damit wollen ihn 20,83 Prozent der Fans am 18. Mai in Tel Aviv ganz oben auf dem Siegertreppchen sehen.

Mit dem Song „The Dream“ gewann Roko am 16. Februar den kroatischen Vorentscheid Dora in Opatija. Der Titel stammt auf der Feder von Charlie Mason, Andrea Čubrić und Jacques Houdek. Letzterer ist in Kroatien längst ein Star: 2017 trat er mit dem Lied My Friend beim europäischen Gesangswettbewerb an und stürmt seitdem regelmäßig die Charts in seiner Heimat.

„The Dream“ für Kroatien bei Eurovision 2019

Mit der Erwartungshaltung, keine sonderlich begeisterte Eurovision-Liebhaberin zu sein, habe ich „The Dream“ unter die Lupe genommen. Beim Anblick des weißen Engelskostüms geisterte mir sofort folgende Frage durch den Kopf: In welcher Gay-Bar will er damit auftreten? 😉 Nun ja, ein eleganter Anzug gilt beim ehemaligen Grand Prix Eurovision de la Chanson wohl mittlerweile als „old school“.

Mit der Kraft seiner Stimme hat mich Roko aber voll vom Hocker gehauen. Besonders in dem Ohrwurm-Refrain entfaltet sich sein Power-Tenor zu einer Größe, die man möglicherweise bei einem so jungen Mann nicht erwartet hätte. Er singt von einem Traum, den man siegessicher mit viel Liebe verfolgt – welcher Traum sich bei Eurovision 2019 für Kroatien erfüllen sollte, dürfte klar sein.

Bei Minute 2:02 im Video wechselt Roko die Sprache: Er schmettert den Song auf Kroatisch zu Ende, was mir besser gefällt als auf Englisch. Ich hoffe sehr, dass er das auch bei seinem Auftritt in Israel tun wird. Die kroatische Diaspora würde sich mit Sicherheit genauso darüber freuen wie ich. (as)

Titelbild: Eurovision / YouTube-Screenshot

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere