Kroatisch beim Arzt: die wichtigsten Vokabeln

Kroatisch beim Arzt

Wie wichtig Kroatisch beim Arzt sein kann, habe ich auf einer meiner früheren Kroatien-Gruppenreisen erlebt. Eines Nachts hatte ein Mitreisender im Hotel in Tisno einen Kollaps und musste ins Krankenhaus nach Šibenik abtransportiert werden.

Der Mann litt unter Herzproblemen, sprach aber kein Wort Kroatisch. Das heißt, der Reiseleiter musste ihn in die Notaufnahme begleiten und für Arzt und Patient den Dolmetscher spielen. Nach seiner Entlassung erzählte der Patient beim Abendessen mit der Gruppe, dass sich das Krankenhauspersonal zwar gut um ihm gekümmert, aber weder Deutsch noch sonderlich gut Englisch gesprochen habe.

Solch ein Zusammenbruch mitten in der Nacht bleibt hoffentlich jedem, der dies liest, im Urlaub in Kroatien erspart! Vor dem einen oder anderen Wehwehchen ist aber niemand gefeit, auch nicht auf Reisen. Deshalb ist es sinnvoll, die wichtigsten Vokabeln für den Ernstfall parat zu haben, um dem Arzt das Problem auf Kroatisch zu schildern.

Bezeichnungen: Den richtigen Arzt in Kroatien finden

Damit man nicht fälschlicherweise beim Zahnarzt landet, wenn man eigentlich einen Hausarzt sucht, sollte man diese kroatischen Wörter kennen:

liječnik – Arzt
liječnica – Ärztin
zubar – Zahnarzt
zubarka – Zahnärztin
okulist / oftalmolog – Augenarzt
dermatolog – Hautarzt, Dermatologe
ginekolog – Frauenarzt
liječnik za dječje bolesti – Kinderarzt
ortoped – Orthopäde
internist – Internist
Hals-Nasen-Ohrenarzt – liječnik za uho-grlo-nos

bolnica – Krankenhaus
kola za hitnu pomoć – Notarztwagen
medicinska sestra – Krankenschwester
lijek – Medikament

Kroatisch beim Arzt
mmmCCC / Pixabay

Körperteile des Menschen auf Kroatisch

Hat man in Kroatien die richtige Art von Arzt gefunden, wird man genauso sprachlos sein wie mein Mitreisender von 2015 – natürlich nicht mit den passenden Kroatisch-Vokabeln! Hier kommen ein paar Körperteile, die schmerzen könnten:

glava – Kopf
koža – Haut
ruka, ruke – Arm, Arme (auch Hand, Hände)
noga, noge – Bein, Beine
stopalo, stopala – Fuß, Füße
koljeno, koljena – Knie
trbuh – Bauch
stomak – Magen
srce – Herz
grlo – Hals
oko, oči – Auge, Augen
uho, uši – Ohr, Ohren
rame, ramena – Schulter, Schultern
leđa – Rücken

Kroatisch beim Arzt
geralt / Pixabay

Kroatisch beim Arzt: Krankheiten beschreiben

Zur effektiven Verständigung beim Arzt in Kroatien reichen die Bezeichnungen für Körperteile allein natürlich nicht aus. Wer folgende Sätze aus dem Ärmel schüttelt, wird schneller verstanden:

Prehlađen sam. – Ich bin erkältet. (Ein Mann spricht!)
Prehlađena sam. – Ich bin erkältet. (Eine Frau spricht!)
Boli me glava. – Ich habe Kopfschmerzen.
Bole me leđa. – Ich habe Rückenschmerzen.
Pao sam. – Ich bin hingefallen. (Ein Mann spricht!)
Pala sam. – Ich bin hingefallen. (Eine Frau spricht!)
Vrti mi se. – Mir ist schwindelig.
Imam temperaturu. – Ich habe Fieber.
Mnogo kašljem. – Ich huste viel.
Vjerujem da imam infekciju. – Ich glaube, ich habe eine Infektion.

Merke: Steht der schmerzende Körperteil grammatikalisch im Singular, leitet man den Satz zum Äußern dieser Schmerzen mit „Boli me …“ (wortwörtlich: Es schmerzt mich …) ein. Wenn es sich um mehrere Körperteile handelt, beginnt der Satz mit „Bole me …“.

Achtung: Das kroatische Wort „leđa“ (Rücken) existiert ausschließlich im Plural. Etwas gewöhnungsbedürftig für Lernende aus dem deutschen Sprachraum, aber wahr!

Kroatisch beim Arzt
voltamax / Pixabay

Neue Facebook-Gruppe für kroatische Sprache

Falls Ihr mehr Kroatisch lernen möchtet, Lust auf einen Austausch mit Gleichgesinnten habt oder Kroatisch beim Arzt vertiefen wollt, werdet einfach Mitglied in der Facebook-Gruppe Kroatisch lernen – für Auswanderer und Urlauber. Meine österreichische Facebook-Freundin Susanna Walter ist dort Admin und veröffentlicht fast jeden Tag neue Lern-Einheiten.

Ansonsten habe ich noch einen Tipp für die Aussprache: Schaut Euch meinen etwas älteren Blog-Artikel über das kroatische Alphabet an. Immerhin enthält die Lektion Kroatisch beim Arzt ziemlich viele slawische Sonderzeichen, die Sprachneulingen möglicherweise nicht so geläufig sind. (as)

Lass dich von meinen Reisevideos inspirieren

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar