Günstig parken am Flughafen Stuttgart: Ab nach Kroatien

Günstig parken am Flughafen Stuttgart

(Werbung) Wer nach Kroatien fliegen möchte, findet ab Stuttgart eine vergleichsweise große Auswahl von Flugverbindungen. Kein Wunder: Laut Angaben des statistischen Bundesamtes lebten am 31. Dezember 2014 mehr als 82.000 Kroaten in Baden-Württemberg. Am bequemsten und flexibelsten gestaltet sich die Anreise zum Terminal mit dem eigenen Auto. Doch wo kann man günstig parken am Flughafen Stuttgart?

Der Airport stellt einerseits selbst kostenpflichtige Parkflächen zur Verfügung. Andererseits arbeiten in der Nähe zum Flughafen acht alternative Unternehmen, bei denen Fluggäste einen Parkplatz buchen können. Die Parkgebühren pro Woche variieren von Anbieter zu Anbieter. Einen übersichtlichen Preisvergleich liefert die Website Parkos.

Günstig parken am Flughafen Stuttgart dank Parkos

Das Internet-Portal aus dem niederländischen Groningen wurde 2007 ins Leben gerufen und verspricht nach eigenen Angaben den niedrigsten Preis für Parkplätze an deutschen Flughäfen. Laut Parkos ist es möglich, ab 5,67 Euro pro Tag am Flughafen Stuttgart zu parken.

Die jeweiligen Parkgelände sind nur wenige Minuten vom Terminal entfernt. Damit die Passagiere sicher dorthin gelangen, ist entweder ein kostenloser Shuttle-Service oder das sogenannte Valet-Parken inklusive. Bei Letzterem fahren die Kunden zu einem vereinbarten Treffpunkt am Airport, wo ein Fahrer des Parkanbieters das Auto samt Schlüssel in Empfang nimmt und anschließend zum reservierten Parkplatz bringt. Bei der Rückreise erhalten die Gäste ihr Fahrzeug direkt am Terminal zurück.

Flüge nach Kroatien ab Stuttgart
Nach Kroatien fliegen ab Stuttgart, Foto: Hans / Pixabay

Parkplatz gratis stornieren und ändern

Hat man sich via Parkos für eines der unabhängigen Parkunternehmen beim Stuttgarter Flughafen entschieden, besteht die Option, die Parkplatzbuchung innerhalb von 24 Stunden vor der Abreise kostenfrei zu ändern oder zu stornieren. Wenn es bei der Reservierung bleibt, ist der Parkplatz in jedem Fall garantiert, betont das Vergleichsportal, das regelmäßig Qualitätskontrollen bei den Parkplatzanbietern vor Ort durchführt.

Für Stuttgart Flughafen hat die Website mittlerweile über 1.200 Rezensionen gesammelt. Im Durchschnitt haben Kunden, die auf ihr online einen Parkplatz reserviert hatten, die Parkplatzanbieter beim Manfred-Rommel-Flughafen mit 9,5 von zehn Punkten bewertet.

Preiswert parken, sorgenfrei reisen

Vergleicht man im Vorfeld sorgfältig die Preise, ist das Thema Parken Flughafen Stuttgart also ein Garant für sorgenfreies Reisen. Man ist nicht auf Dritte wie öffentliche Verkehrsmittel oder Taxis angewiesen und kann sein Gepäck bei der Anreise bequem im Kofferraum verstauen. Vor allem diejenigen, die mit sperrigen Lasten unterwegs sind, dürften es schätzen, mit dem Auto statt mit der Bahn zum Terminal zu fahren.

Egal ob Du in den Urlaub startest oder Deine Verwandten in Kroatien besuchst – günstig parken am Flughafen Stuttgart kann sich lohnen, nicht nur für den Geldbeutel. Die Airport-Anreise mit dem Auto spart meist nicht nur Zeit, sondern auch Muskelkraft beim Schleppen von Koffern. Außerdem schont sie Deine Nerven, es sei denn, Du stehst vor dem Abflug im Stau. (as)

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere