Kroatien Kalender 2020: Urlaubsfeeling für die Wand

Kroatien Kalender 2020

2019 neigt sich dem Ende zu. Hast Du Dir schon überlegt, was für ein Kalender ab Januar an Deiner Wand hängen soll? Zu Weihnachten wird mir meine Mutter bestimmt wieder einen Katzen-Kalender fürs Schlafzimmer schenken. Das ist so sicher wie das Amen in der Christkirche. Im Wohnzimmer wird mich mein persönlicher Kroatien Kalender 2020 an die Reisen des vergangenen Jahres erinnern.

Diese Woche habe ich das gute Stück gestaltet. Das dauert immer eine Weile, denn bei drei Aufenthalten in Kroatien zwischen Mai und September kommen viele Motive zusammen. Alle Jahre wieder fällt es mir schwer, eine Auswahl zu treffen. Ich kann mich nie so richtig entscheiden, welche Fotos den Kalender schmücken sollen. Und habe ich den Druck bereits in Auftrag gegeben, denke ich: Oh, ich hatte doch noch viel schönere Bilder! Warum habe ich die nicht genommen? Seit 2017 immer das gleiche Spiel.

Regenschirme in Novigrad (Mai-Kalenderblatt), Foto: Kroatien-Liebe

Kroatien Kalender 2020 zeigt auch Flüsse

Bei meinen diesjährigen Kroatien-Reisen habe ich teilweise Regionen besucht, die weniger mainstreamig sind. Dazu gehören beispielsweise der Naturpark Lonjsko Polje oder die Vier-Flüsse-Region rund um die Bierstadt Karlovac. Natürlich darfst Du Dich auch auf Maritimes aus Umag oder von der Insel Lastovo freuen. Letztere habe ich beim Wandern und Radfahren Ende September intensiv erkundet.

Der Kroatien Kalender 2020 wird also sicher wie alle vorigen die tollen Erinnerungen ins Gedächtnis zurückrufen, sobald er ab Neujahr meine Wohnzimmerwand ziert. Daran lasse ich Dich wie jedes Jahr teilhaben. Du hast ab sofort die Chance, Dir mein Werk für 19,90 Euro zuzüglich 2 Euro für Verpackung und Porto ins Haus zu holen. Zum Bestellen schreib mir einfach eine E-Mail oder eine Nachricht über das Kontaktformular.

Korana-Holzbrücke in Karlovac (März-Kalenderblatt), Foto: Kroatien-Liebe

Kalender im DIN A4-Querformat

Und nun noch ein paar Angaben zu den Abmessungen: Es handelt sich um einen DIN A4-Wandkalender im Querformat, der auf hochwertigem Fotopapier geliefert wird. Alle Motive kannst Du Dir auf der Facebook-Seite von Kroatien-Liebe anschauen. Übrigens habe ich beschlossen, dass auf dem Oktober-Blatt der Blaue See von Imotski anstelle von Sisak erscheint. (as)

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere