Ako voliš ovu ženu: Fast ein Jahr Top-10-Hit

Ako voliš ovu ženu Oliver Dragojevic

Ako voliš ovu ženu – seit Željko Bebek Anfang September 2017 sein Album „Ono nešto naše“ veröffentlicht hat, hält sich das Liebeslied hartnäckig in der kroatischen Top 10. Der Grund für diesen Erfolg ist mit Sicherheit nicht nur sein Ohrwurm-Charakter. Vor allem die fruchtbare Zusammenarbeit mit Kroatiens Superstar Oliver Dragojević dürfte die Fans hellauf begeistert haben.

Während der Ex-Sänger von Bijelo Dugme seine Reibeisen-Stimme offenbar nicht zügeln kann, verleiht die Musiklegende aus Split dem Song Wärme und emotionale Tiefe. Oliver glaubt man jedes Wort dieser Liebeserklärung an die holde Weiblichkeit. Ako voliš ovu ženu, wenn du diese Frau liebst.

Zu Beginn des Monats bezeichnete Top Lista HR die romantische Ballade schon als „haltbarstes“ Lied der kroatischen Hitparade. Möglicherweise wird sie das nach Olivers Tod am 29. Juli 2018 auch noch lange bleiben.

Ako voliš ovu ženu: Željko Bebeks Liebeserklärung an das Lied

Željko Bebek sagte über das Duett: „Ich bin unendlich dankbar für Olivers Stimme und deren besondere Emotion. Dass wir die Gelegenheit hatten, zusammen an einem Lied zu arbeiten, das das Publikum sofort geliebt hat.“

Wegen der Kooperation mit Oliver treibe ihm der Song bei jedem Konzert Tränen in die Augen. Er schlussfolgerte: „Wahre Lieder sind jene, die nach uns weiterleben und bei denen wir irgendwie die Gegenwart von jemandem fühlen, auch wenn er physisch nicht mehr da ist.“

Dem Komponisten Branimir Mihaljević und dem Textdichter Nenad Ninčević ist anscheinend so ein fetter Coup gelungen sein, wie die fast einjährige Top-Position in den kroatischen Charts beweist. Schaut Euch hier das offizielle Musikvideo an – vier Minuten und 16 Sekunden kurzes, aber ganz großes Liebesfilm-Kino! (as)

Titelbild: YouTube-Screenshot

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere