Busreisen nach Kroatien: Busse mieten für Gruppen

Busreisen nach Kroatien

(Werbung) Wer kein Auto besitzt, unter Flugangst leidet oder einfach weite Strecken am Steuer vermeiden will, sollte über Busreisen nach Kroatien nachdenken.

Neulich habe ich Euch erklärt, wie preiswert Solo-Traveller per Fernbus in Kroatien von A nach B kommen – nicht nur kostengünstig, sondern auch absolut zuverlässig!

Ja, für Alleinreisende sind öffentliche Fernbusse das ideale Transportmittel, um das Land auf eigene Faust zu erkunden. Was passiert aber, wenn man mit einer größeren Gruppe von Freunden in Kroatien unterwegs ist? Jedem sollte von Vornherein klar sein, dass dann die Wahrscheinlichkeit sinkt, für alle Reiseteilnehmer im öffentlichen Bus einen Sitzplatz zu ergattern.

Busse für die Kroatien-Reise mieten

Bus mieten bei Reisebus24An dieser Stelle kommt Reisebus24 ins Spiel. Das TÜV-zertifizierte Online-Portal der T.D.M. Travel & Data Marketing GmbH in Berlin bietet seit 2003 Kunden die Möglichkeit, einen Bus für die selbst organisierte Kroatien-Gruppenreise zu mieten.

Reisebus24 verfügt zwar nicht über eigene Fahrzeuge, jedoch über ein Netzwerk von über 2.500 Busunternehmen in ganz Deutschland. Der Weg zum gewünschten Bus inklusive Fahrer ist ein leichter: In einer Suchmaske legt man den Abfahrtsort und das Reiseziel fest, macht Angaben zur Gruppengröße und zur anvisierten Busausstattung.

Nachdem man die Anfrage abgeschickt hat, erhält man innerhalb von ein bis fünf Werktagen mehrere Busangebote zum Vergleich. So kann man das beste auswählen und dann direkt beim Busunternehmen aus der Region mieten. Für diesen Service stellt Reisebus24 laut eigenen Angaben keine zusätzlichen Vermittlungsgebühren in Rechnung.

Ein passender Bus für jede Reisegruppe

Reisebus24Egal ob Klassenfahrt, Vereinsausflug oder Betriebsreise nach Kroatien – jede Reisegruppe ist individuell, was schon bei der Größe anfängt. Das Vergleichsportal für Busreisen nach Kroatien und zahlreiche andere Destinationen kommt für Gruppen ab acht Personen infrage.

Die Busunternehmen aus dem Netzwerk bieten Fahrzeuge in verschiedenen Größen an:

Van – Bis zu neun Sitzplätze machen den Van für sehr kleine Gruppen attraktiv. Der Stauraum für Gepäck ist allerdings begrenzt.

Kleinbus – ist mit zehn bis 20 Sitzplätzen bestückt und hat ebenfalls einen etwas eingeschränkten Stauraum.

Midibus – Der „kleine Bruder“ vom Reisebus eignet sich für 21 bis 32 Personen, die auch alle problemlos ihre Koffer und Reisetaschen im Gepäckraum unterbringen können.

Reisebus – kommt mit 33 bis 58 Sitzplätzen im Bus-Fernverkehr am häufigsten zum Einsatz. Zur Ausstattung gehört neben einem geräumigen Gepäckraum ein WC – bei Busreisen nach Kroatien ein Riesen-Vorteil!

Doppeldecker – Mit 59 bis 80 Plätzen spielt der Doppeldecker-Bus nur für entsprechend große Reisegruppen eine Rolle. Das Verhältnis zwischen Passagieren und Gepäckraum ist aber häufig nicht optimal und sollte im Vorfeld mit dem Busunternehmen geklärt werden.

VIP-Bus – die Luxusvariante im Busverkehr: Großzügige Sitzabstände, Lederbezüge, Tische und moderne Unterhaltungselektronik sind nur ein paar Beispiele für den gehobenen Komfort an Bord. Ein Bus für besondere Anlässe!

Einige Busunternehmen sind ebenfalls stolze Besitzer von Oldtimer-Bussen, Überland- und Linienbussen. Für Busreisen nach Kroatien mit Abfahrtsort in Deutschland aber eher weniger zu empfehlen …

Busreisen nach Kroatien
Foto: Hans / Pixabay

Busreisen nach Kroatien: pauschal oder individuell

Busreisen finden bei Reisebus24Das Motto von Reisebus24.de lautet „einfach entspannt reisen“, was sicherlich den Nerv der Fans von organisierten Gruppenreisen trifft. Ein Beispiel: Meine Mutter hat 2013 an einer Busrundreise durch Dalmatien teilgenommen und schwärmt davon bis heute.

Auch solche Pauschalangebote lassen sich auf der Website ausfindig machen. Unter „Busreisen“ gibt man den Abfahrtsort (hier im Beispiel Berlin), den favorisierten Reisetermin, das Zielland und den Zielort ein. Klickt man auf den Button „Reisen suchen“, werden sofort den Suchkriterien entsprechende Bus-Pauschalreisen aufgelistet.

Obwohl meine Mutter von ihrer Kroatien-Reise per Bus so begeistert war, sind ihr natürlich bis heute auch die Nachteile in Erinnerung geblieben: An manchen Orten hätte sie sich gerne länger aufgehalten – bei einer organisierten Tour unmöglich!

Kroatien Split
Foto: Mariamichelle / Pixabay

Nicht so, wenn man Reisebus24 beauftragt, eine Kroatien-Busreise nach persönlichen Kundenwünschen zusammenzustellen: Dann entscheiden die Reiseteilnehmer, wie viel Zeit sie in Dubrovnik, Split oder Zadar verbringen wollen und nicht das Reiseunternehmen.

Die Wunschreise wird laut Reisebus24 von Profis maßgeschneidert, kann Unterkunft und Verpflegung, einen Reiseleiter vor Ort oder ein bestimmtes Reiseprogramm beinhalten. Hier hält wirklich die private Reisegruppe die Fäden in der Hand!

Kosten für Busanmietungen

Und was kostet der ganze Spaß? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Der Reisepreis hängt von den Kalkulationen der Busunternehmen und Faktoren wie Dauer, Reisezeitraum, Reiseziel, Alter des Busses und Busausstattung ab.

Ein Beispiel für einen hochmodernen, komfortablen Bus seht Ihr im folgenden Video. Es handelt sich um einen Setra Reisebus ComfortClass S 511 HD. (as)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

31. Mai 2017
Tolle Seite mit sehr vielen nützlichen Infos. Jede Woche und Tag für Tag immer wieder was neues und vor allem sehr gut recherchiert. Das hat alles Hand und Fuss.! Weiter so und viel Erfolg wünsche ich Dir!
Annika Senger
31. Mai 2017
Danke für das Kompliment, liebe Marija!

Schreibe einen Kommentar