Filmstadt Dubrovnik: Drehort für „Robin Hood: Origins“

Dubrovnik, Drehort für Robin Hood: Origins

Promi-Auflauf in Dubrovnik: Am 20. Februar ist die erste Klappe für „Robin Hood: Origins“ gefallen. Die vielfach verfilmte Geschichte um den König der Diebe bekommt jetzt in Kroatien eine Neuauflage mit „Kingsman“-Star Taron Egerton in der Titelrolle.

Nicht zum ersten Mal gibt sich im UNESCO Weltkulturerbe Hollywood die Klinke in die Hand. Schon die Kultserie Game of Thrones und „Star Wars“ haben Dubrovnik zur Filmstadt lanciert!

Die Geschichte von Robin Hood: Origins

In der Neuverfilmung von Robin Hood soll erstmals die Ursprungsgeschichte der Hauptfigur beleuchtet werden: Als junger Mann zieht Robin mit Träumen von Ruhm und Ehre in den Krieg und muss feststellen, dass die Realität das krasse Gegenteil seiner Vorstellungen ist.

Den Rest kennt man: In der Position eines Außenseiters kehrt er in eine zerrüttete, von Korruption zersetzte Gesellschaft zurück und beschließt, etwas gegen die wachsende Diskrepanz zwischen Arm und Reich zu unternehmen.

Regisseur Otto Bathurst sagte gegenüber der Dubrovnik Times, dass die aktuellen Geschehnisse in der Welt ihn inspiriert hätten, den altbekannten Stoff filmisch in „Robin Hood: Origins“ aufzugreifen.

Set von Robin Hood: Origins in Dubrovnik
Foto: Igor Bautovic

Star-Auflauf in Dubrovnik

Neben Taron Egerton kommen noch weitere Hollywood-Stars in die „Perle der Adria“: So schlüpft „Fifty Shades Of Grey“-Hauptdarsteller Jamie Dornan in die Rolle des Will Scarlett und Oscar-Preisträger Jamie Foxx spielt Little John.

Leonardo DiCaprio wird in diesem Leinwand-Abenteuer zwar nicht vor der Kamera agieren, aber auch er ist mit von der Partie: im Produzenten-Team.

Wie sehr Jamie Foxx von Dubrovnik und der Schönheit Kroatiens begeistert ist, ließ er am Dienstag in einem Video auf Instagram verlauten.

Der anvisierte Filmstart von „Robin Hood: Origins“ ist der 22. März 2018. Dann könnt Ihr endlich Dubrovnik auf der ganz großen Leinwand bewundern. Bis es so weit ist, packt doch in diesem Jahr die Gelegenheit beim Schopfe, der wunderschönen Filmstadt in Dalmatien einen Besuch abzustatten!

Bilder vom Set im Hafen der Altstadt könnt Ihr Euch schon jetzt im folgenden Video ansehen. Es stammt aus dem YouTube-Kanal der Dubrovnik Times.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

26. Februar 2017
Ein sehr toller Post!
Annika Senger
26. Februar 2017
Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar