Mediterrane Suppe mit Aubergine, Paprika und Möhre

Mediterrane Suppe aus Kroatien

Die dalmatinische Küche geizt nicht mit gesunden Gerichten wie mediterrane Suppe mit Gemüse, die sich an heißen Sommertagen auch kalt genießen lässt. Das Rezept stammt von dem in Split geborenen Koch Ino Kuvačić, der seit 2004 im australischen Melbourne das Restaurant „Dalmatino“ betreibt und sich bei regelmäßigen Heimatbesuchen von den aktuellen Kochtrends in Kroatien inspirieren lässt.

In einem Kochbuch hat er alte Familienrezepte niedergeschrieben, um sie mit anderen Liebhabern der kroatischen Küche zu teilen. Seine Gemüsesuppe ist simpel in der Zubereitung, sehr aromatisch und eignet sich für Veganer. Es lohnt sich, gleich etwas mehr davon zu kochen, um auch noch am nächsten Tag eine Ration im Kühlschrank zu haben.

Zutaten für mediterrane Suppe

Für sechs Portionen nehme man folgende Zutaten:

100 ml Olivenöl
zwei Knoblauchzehen
zwei Zwiebeln
200 Gramm Möhren
200 Gramm Paprika
200 Gramm Auberginen
einen Liter Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
frische Kräuter zum Garnieren

Kroatische Suppe
Kroatische Gemüsesuppe, Foto: Kroatien-Liebe

Anleitung zum Kochen

Zunächst schneide man die Auberginen, Paprika und Zwiebeln in Würfel bzw. die Möhren in Scheiben. Dann zerdrücke man die Knoblauchzehen und erhitze ein Drittel des Olivenöls. Kurz brate man den Knoblauch und die Zwiebeln darin an und achte darauf, dass der Knoblauch nicht braun wird.

Währenddessen dünste man in einem zweiten Drittel des Olivenöls die Paprikastücke zehn Minuten und würze sie mit Salz und Pfeffer. Sobald die Paprika goldbraun sind, gebe man sie zusammen mit den Karotten zu den Zwiebeln und brate alles zusammen weitere zehn Minuten an.

In einem zweiten Topf erhitze man den Rest des Olivenöls und brate die Auberginen-Würfel, bis sie braun und weich sind. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend gieße man das Gemüse mit Gemüsebrühe auf und lasse es etwa 20 Minuten köcheln. Zum Schluss püriere man die mediterrane Suppe mit einem Stabmixer und dekoriere sie vor dem Servieren mit frischen Kräutern nach Wahl. Guten Appetit! (as)

Lass dich von meinen Reisevideos inspirieren

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar