Pavel: poetischer Indie-Pop aus Kroatien

Aljosa Seric und Antonija Matkovic von Pavel

Eine der derzeit hörenswertesten Bands aus Kroatien ist Pavel (Dallas Records). Nachdem ich Anfang des Jahres auf YouTube das offizielle Video zum 2015 veröffentlichten Song „Poslije Nas“ (Nach uns) entdeckt habe, will ich einfach mehr davon!

Wer meine Playlist „Beste kroatische Musik“ im YouTube-Kanal von Kroatien-Liebe kennt, der weiß, dass ich schon so einige Pavel-Songs gesammelt habe. Mir gefallen der gefühlvoll poetische Indie-Pop-Sound, die eingängigen Melodien, der liebevoll handgemacht wirkende Retro-Charme der Lieder und natürlich die Stimme von Sängerin Antonija Matković. Pavel verwenden in ihren Songs auch Geigenklänge, die stark an Zigeunermusik erinnern – alles in allem eine super Mischung!

Aljoša Šerić, Frontmann von Pavel

Boss von Pavel ist der 1976 in Split geborene Sänger und Gitarrist Aljoša Šerić. Vom Jahr 2000 bis zur Auflösung Ende 2011 war er auch Front-Man der Band Ramirez.

Der Musiker ist in Kroatien ein Star: Sein Schaffen wurde bereits mehrmals mit einer der renommiertesten Auszeichnungen der kroatischen Musikbranche gewürdigt – dem Porin Award.

Aljoša und seine Gesangspartnerin Antonija machen übrigens nicht nur zusammen Musik, sondern sind auch privat ein Paar und seit 2014 miteinander verheiratet. Im September dieses Jahres kam die gemeinsame Tochter Luna zur Welt. Ob deshalb der neue Song von Pavel „Ljubav“ (Liebe) heißt?

Wie auch immer: Die Band ist wie Mladen Burnać, Parni Valjak oder Josipa Lisac ein lebender Beweis dafür, dass Zagreb nicht nur eine schöne Stadt ist. Kroatiens Hauptstadt bietet ebenfalls eine lebendige Musikszene, die immer wieder neue Juwelen ans Tageslicht bringt!

Weitere Anspieltipps: „Čuvaj me“ und „Zbog tebe“. (as)

Titelbild: Vecernji.hr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar