Zagreb Street Art: Kunst auf der Straße entdecken

Zagreb Street Art

Wer mit offenen Augen durch die Welt spaziert, der entdeckt oft Dinge, die auf den ersten Blick nicht sofort ersichtlich sind. So ist es mir mit Zagreb Street Art ergangen. Wenn man Kroatiens lebendige Hauptstadt zum ersten Mal besucht, konzentriert man sich vielleicht eher auf Kunst in Museen wie in der Moderna Galerija oder im Kroatischen Museum für Naive Kunst. Dabei kann man in Zagreb auch künstlerisch wertvolle Bilder auf der Straße entdecken.

Online-Galerie und Karte für Zagreb Street Art

Die Rede ist von farbenfrohen Graffitis an Mauern und Hauswänden. Der Englisch schreibenden Zagreb-Bloggerin Andrea Pisac ist Zagreb Street Art auf ihrer Website Zagreb Honestly sogar eine Online-Ausstellung wert: In ihrem wunderbaren Artikel zum Thema Straßenkunst in Zagreb stellt sie Künstler wie OKO, Lonac und Lunar inklusive deren Werke vor.

Zagreb Art Park
Foto: Kroatien-Liebe

Kunstinteressierte Zagreb-Besucher finden in dem Blog sogar eine Karte, auf der die Hot Spots für Malereien an Gemäuern verzeichnet sind. Sicherlich werden sich die Locations im Laufe der Zeit verändern. Graffitis kommen und gehen. Irgendwann verblassen sie, blättern ab oder werden von anderen Sprayern übersprüht. Das ist der Lauf der Dinge – in einer Hauptstadt bleibt nichts allzu lange wie es war. Falls man die Berliner East Side Gallery kennt, kann man ein Lied davon singen!

Zagreb Street Art
Foto: Kroatien-Liebe

Kunstwerke im Zagreber Art Park

Nun aber zurück ins schöne Zagreb: Schon wenn man mit der Straßenbahn vom Busbahnhof zum Glavni kolodvor (Hauptbahnhof) fährt, sticht eine Mauer voller Kunstwerke ins Auge. Ist man dann schließlich angekommen und geht im Art Park spazieren, erlebt man Zagreb Street Art in geballter Form.

Das Gelände befindet sich zwischen der Einkaufsmeile Ilica und der Strossmayer-Promenade, also direkt auf der Schwelle zwischen Donji und Gornji Grad. Der Art Park ist ein beliebter Treffpunkt, wo auch Flohmärkte und Festivals veranstaltet werden.

Zagreb Street Art
Foto: Kroatien-Liebe

Auf Mauern, Stellwänden und Metalltüren haben sich Künstler mit ihren Werken verewigt. Man bewegt sich also durch eine Outdoor-Galerie mitten in der Stadt. Eine kleine Auswahl an Bildern seht Ihr hier. Ich freue mich schon, beim nächsten Zagreb-Besuch weitere aufzuspüren und mit meiner Kamera festzuhalten! (as)

Autor

client-photo-1
Annika Senger
Annika Senger ist Gründerin und Chefredakteurin des Reise- und Kulturportals Kroatien-Liebe. Die passionierte Bloggerin und Reisevermittlerin interessiert sich für Reisen, Musik, Literatur, Sprachen, Kochen und Fotografie.
Adresse: Berlin, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere